© CDU STADTVERBAND TREUENBRIETZEN

Presse

09.04.2018

Bundestagsabgeordnete künftig in Treuenbrietzen vertreten

Dietlind Tiemann MdB künftig Teil des neu eröffneten CDU Bürgerbüros

Am vergangenen Freitag feierte der CDU Stadtverband Treuenbrietzen gemeinsam mit circa 80 Gästen und herrlichem Sonnenschein die Eröffnung des CDU Bürgerbüros. "In diesen virtuellen Zeiten ist der persönliche Kontakt noch wichtiger geworden. Diese Möglichkeit möchten wir den Bürgerinnen und Bürgern mit unserem Bürgerbüro bieten." sagt die Vorsitzende des CDU Stadtverband Treuenbrietzen Anja Schmollack. "Jeden Mittwoch von 9-16 Uhr sowie nach Vereinbarung ist das Bürgerbüro besetzt. Zudem möchten wir nach der Sommerpause auch an Samstagen präsent sein." So Schmollack weiter.


15.02.2017

Alexander Waschetzko ist Bürgermeisterkandidat der CDU Treuenbrietzen

Circa 50 Interessierte Treuenbrietzener kamen zur offiziellen Vorstellung

Die CDU Treuenbrietzen geht mit Alexander Waschetzko zur Bürgermeisterwahl 2017 ins Rennen.
Am Dienstagabend stellte er sich und sein Programm den Interessierten vor.
"Treuenbrietzen kann mehr!" davon ist Alexander Waschetzko überzeugt!


09.07.2015 | MAZ/ Fläming Echo vom 06. Juli 2015

„Filz und Vetternwirtschaft“

Treuenbrietzen: Schwere Vorwürfe gegen Bürgermeister Knape

Im Treuenbrietzener Rathaus herrschen nach Ansicht einzelner Stadtverordneter „Filz und Vetternwirtschaft“. So habe Bürgermeister Michael Knape (parteilos) freie und kürzlich neu geschaffene Stellen in der Stadtverwaltung „mit eigenem Klüngel“ besetzt. Die Vorwürfe wiegen schwer.


02.07.2015 | CDU Treuenbrietzen

Filz und Vetternwirtschaft in treuenbrietzener Stadtverwaltung

Bürgermeister Knape besetzt freie Stellen in Stadtverwaltung mit eigenem Klüngel

Die CDU Treuenbrietzen verurteilt die jüngsten personellen Veränderungen in der treuenbrietzener Stadtverwaltung.

Die Umstrukturierung der Stadtverwaltung diente augenscheinlich dem Zweck, Versorgungsposten zu schaffen.“ sagte Anja Schmollack, Vorsitzende des CDU Stadtverbandes und Fraktionsvorsitzende.


Artikelbild
Sophie mit Ihrer Mentorin der CDU-Bundestagsabgeordneten Margaret Horb
26.05.2015

Mein Praktikum im Bundestag

Praktikumsbericht von Sophie Kietzke

Mein Name ist Sophie Kietzke. Ich bin Schülerin der 9. Klasse am Gymnasium „Am Burgwall“ in Treuenbrietzen. Ich habe vom 04. Mai 2015 bis zum 20. Mai 2015 mein Schülerbetriebspraktikum im Abgeordnetenbüro der CDU-Bundestagsabgeordneten Margaret Horb absolviert.


27.04.2015

Treuenbrietzen hat Stimme im Landesvorstand der CDU

Anja Schmollack zur Beisitzerin im Landesvorstand der CDU Brandenburg gewählt

Auf dem 30. Landesparteitag der CDU Brandenburg am 25. April 2015 wurde unsere Vorsitzende Anja Schmollack in den Landesvorstand der CDU Brandenburg gewählt.
Aufgestellt wurde sie von der Frauen Union Brandenburg und dem dem Stadtverband Treuenbrietzen. Unterstützung erhielt Sie von der CDA Brandenburg deren stellvertretende Landesvorsitzende sie ist.

Wir gratulieren nicht nur unserer Vorsitzenden, sondern auch unserem neuen Landesvorsitzenden Ingo Senftleben und seinem "General" Steeeven Bretz sowie den Stellvertretern Barbara Richstein, Gordon Hoffmann, Jana Schimke, Karin Lehmann, unserem Herrn über die Landesfinanzen Christian Ehler und natürlich den Beisitzerinnen und Beisitzern, die das Vorstandsteam komplettieren.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UND VIEL ERFOLG!


05.01.2015

Generalsekretärin Anja Heinrich kommt!

20. Januar 2015

Einladung zur Öffentlichen Mitgliederversammlung
mit der Generalsekretärin der CDU Brandenburg
Anja Heinrich, MdL

Dienstag, 20. Januar 2015
19 Uhr


18.12.2014 | CDU Treuenbrietzen

100 Verkehrsfibeln für treuenbrietzener Kindereinrichtungen

Als vorweihnachtlichen Gruß an die Kindereinrichtungen verteilte die CDU Treuenbrietzen insgesamt 100 Käpt´n Blaubär Verkehrsfibeln.


27.11.2014 | CDU Treuenbrietzen

CDU Treuenbrietzen fordert Alternativansatz für das derzeitige Konzept zur Weiterentwicklung des Gymnasium in eine Gesamtschule

 Aufgrund der jüngsten Informationen bzgl. der Genehmigungsfähigkeit der Weiterentwicklung des Gymnasium am Burgwall in eine Gesamtschule, fordert die CDU Treuenbrietzen die Erarbeitung eines zukunftsfähigen „Plan B“ zur Erhaltung des Schulstandortes.


09.10.2014 | CDU Treuenbrietzen & Jüterbog

Gemeinsame Presseerklärung der CDU Jüterbog und Treuenbrietzen

...zur Errichtung weiterer WKA in der Gemarkung beider Städte

Die CDU Stadtverbände Treuenbrietzen und Jüterbog sprechen sich gemeinsam gegen den weiteren Ausbau von Windkraftanlagen in den Gemarkungen beider Städte aus.


© CDU STADTVERBAND TREUENBRIETZEN | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT